Geschirrspülmaschine

Worterklärung:

Worttrennung:
Ge·schirr·spül·ma·schi·ne, Plural: Ge·schirr·spül·ma·schi·nen

Aussprache:
IPA: [ɡəˈʃɪʁʃpyːlmaˌʃiːnə], Plural: [ɡəˈʃɪʁʃpyːlmaˌʃiːnən]

Bedeutungen:
Haushalt: eine Maschine, die Geschirr säubert

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Geschirr und Spülmaschine

Synonyme:
Geschirrspüler, Spülmaschine, Geschirrspülautomat

Oberbegriffe:
Haushaltsgerät, Groß-Elektrogerät

Beispiele:
Nach dem Essen stellen wir unser schmutziges Geschirr in die Geschirrspülmaschine.
Ich habe mir eine neue Geschirrspülmaschine gekauft!
Gegenstände aus Holz oder Aluminium soll man nicht in die Geschirrspülmaschine tun.

Charakteristische Wortkombinationen:
die Geschirrspülmaschine mit Geschirr und Besteck befüllen

(Quelle: Wiktionary/Geschirrspülmaschine / CC BY-SA 3.0)